AFF-Lehrer-Lehrgang mit und durch Frank Carreras

 

Termine auf Anfrage...

 

AFF-LT:

Ab 3 Teilnehmern lässt sich AFF-LT ideal mit 2 Trainern auch individuell organisieren (bezüglich Umfang/Inhalt, Termin & Dauer).

Veranstaltungsort/Gastgeber: Skydive Hildesheim

Termine: auf Anfrage 

Dauer: 7 Tage.

Empfohlen generell ca. 20-30 Trainingssprünge.

 

Kosten:

180 € inkl. MwSt. pro Teilnehmer und Tag. Das beinhaltet alle Trainer, Schulungssystem-Leihgebühren (inkl. Packungen) für 4 Trainingssprünge pro Tag und Trainer-Fahrtkosten.

Dazu kommen die Sprungkosten (eigene, Video, Trainer), ggf. Videographen-Honorar und die persönlichen Fahrt- und Unterkunftskosten.

Zusätzliche Trainingssprünge (ab #5 pro Tag) werden mit 35€ pro Sprung (zuzüglich Tickets) berechnet.

 

 

DFV-AFF-LP "EDVM 2021-05"

Veranstaltungsort/Gastgeber: Skydive Hildesheim

Termine: auf Anfrage

Dauer: 3-5 Tage.

Ausrichter: die teilnehmenden AFF-Examiner (Prüfer): Frank Carreras (Leitung), Oliver Hotopp, Dieter Kinast, Wolfgang Löffler (bzw. noch zu benennen).

 

Teilnahmevoraussetzungen:

- gültige Sprunglizenz mit Lehrberechtigung

- mindestens 500 Freifallsprünge

- mindestens 5 Stunden addierte Freifallzeit

- detaillierte Kenntnis des AFF-Programms laut AFF-AHB

 

Erforderliche Unterlagen für die AFF-LP:

Zum Prüfungsbeginn sind mitzubringen:

- Lizenz mit gültiger Lehrberechtigung

- Sprungbuch/Sprungbücher mit mind. 5 Stunden addierter Gesamt-Freifallzeit und mit mindestens 500 Freifallsprüngen

- Versicherungsnachweis als Halter von Sprungfallschirmen

- Lufttüchtigkeitsnachweise für das eigene Sprungsystem

- Vorbereitungsleitfaden für AFF-Lehreranwärter

- Ärztliches Tauglichkeitsattest

- ggf. 1 Passfoto

- Ausländische Lizenz mit AFF-Befähigung (nur Umschreiber)

- aktuelles DFV-AFF-AHB

 

Erforderliche persönliche Ausrüstung für die AFF-LP:

Zum Prüfungsbeginn sind zudem mitzubringen:

- Persönliche Sprungausrüstung

- Ggf. benötigte Schreibutensilien

- Ggf. eigene Briefingunterlagen

- Ggf. eigene Trainings-Hilfsmittel

- Ggf. Speichermedium (SD-Karte, USB-Stick, externe Festplatte o.Ä.)

 

Unterkünfte: sind ggf. selbst zu organisieren…

 

Kosten:

Die Prüfungsgebühr beträgt 1.071,00 € inkl. 19% MwSt.

In der Prüfungsgebühr sind enthalten:

- Examiner- und Videographenhonorare für die Prüfungssprünge

- Leihgebühren der Schulungsgurtzeuge für die Prüfungssprünge

- Unterlagen

In der Prüfungsgebühr sind nicht enthalten:

- Alle Sprungtickets (maximal 16)

- Reisekosten, Unterbringung und Verpflegung

- 125 € DFV-Lizenzgebühren bzw. 103,50 oder 126,22 € DAeC-Lizenzgebühren

 

Der SkyDive-Hildesheim 2016 e. V. unterstützt seine Mitglieder mit 200 € Zuschuss zur Kursgebühr.

 

Fragen und Anmeldung, bitte richten an:

 

AIRCREW Fallschirmsport
Frank Carreras
Kirchberg 7
D-83677 Reichersbeuern
Germany
http://www.AIRCREW.eu
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 177 7755747